3.5/10 (Expertenbewertung)
Das Unternehmen wird bewertet als #67 in der Kategorie Krypto-Börsen

Best Crypto Alternatives

okx.com

okx.com

Handelbare Münzen
350+
Handelsgebühren
0-0.1%
9.5
bybit

bybit.de

Handelbare Münzen
350+
Handelsgebühren
0-0.1%
9.4
bingx.de

bingx.de

Handelbare Münzen
385+
Handelsgebühren
0-0.1%
9

Top Crypto Brokers & Apps →

BTSE-Rückblick: BTSE, was für Bitcoin and Ethereum Secure Trading Exchange steht, ist eine Kryptowährungsaustauschplattform, die den Kauf, Verkauf und Handel von verschiedenen digitalen Vermögenswerten erleichtert. Sie wurde 2018 gegründet und hat aufgrund ihrer robusten Sicherheitsmaßnahmen und fortschrittlichen Handelsfunktionen an Popularität unter Kryptowährungsenthusiasten und Händlern gewonnen.

Eines der wichtigsten Merkmale von BTSE ist sein Schwerpunkt auf der Sicherheit. Die Plattform setzt eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit der Gelder und Daten der Nutzer zu gewährleisten. Sie verwendet ein Cold-Wallet-System mit mehreren Signaturen, was bedeutet, dass die meisten Gelder offline in sicheren Tresoren gespeichert werden, wodurch das Risiko von Hacking und Diebstahl minimiert wird. Darüber hinaus setzt BTSE strenge Verfahren zur Identitätsüberprüfung ein, um den unbefugten Zugriff auf Benutzerkonten zu verhindern, und verwendet Verschlüsselungsprotokolle zum Schutz sensibler Daten.

BTSE

BTSE bietet auch einen Over-The-Counter (OTC)-Schalter an, der sich an institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen wendet, die große Transaktionen außerhalb der regulären Börsenorderbücher durchführen möchten. Der OTC-Desk bietet einen persönlichen Service und wettbewerbsfähige Preise für Massengeschäfte, die eine effiziente Ausführung gewährleisten und die Auswirkungen auf den Markt minimieren.

📅 Jahr der Niederlassung2018
💱 Münzen:111+
💰 MindesteinlageVon $1
⚖️ Hebelwirkung1:100
💹 Handelsgebühren0,02%-0,10% für Macher und 0,04%-0,12% für Nehmer
💳 P2P-Plattform
📱 Mobile AnwendungeniOS, Android
🗺️ HauptsitzBritische Jungferninseln
Vorteile:
  • Robuste Sicherheitsmaßnahmen
  • Große Auswahl an Handelsoptionen für Kryptowährungen
  • Erweiterte Handelsfunktionen
  • Over-The-Counter (OTC)-Schalter für institutionelle Anleger
  • Native Token Vorteile
Benachteiligungen:
  • Begrenzte Verfügbarkeit von unterstützten Kryptowährungen
  • Margenhandel birgt höheres Risiko
  • Potenzielle Komplexität für Handelsanfänger
  • Relativ neue Plattform im Vergleich zu etablierten Börsen
  • Für einige Funktionen können zusätzliche Gebühren anfallen

BTSE-Gesamtüberblick

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass BTSE eine sichere und funktionsreiche Plattform für den Austausch von Kryptowährungen ist, die sich sowohl an individuelle als auch an institutionelle Händler wendet. Mit seinem Schwerpunkt auf Sicherheit, vielfältigen Handelsoptionen, fortschrittlichen Funktionen und zusätzlichen Vorteilen durch sein natives Token hat sich BTSE als seriöser Akteur in der Kryptowährungs-Börse positioniert.

Weiter zur BTSE-Website

Top-Bewertungen

Erfahrungen und Erfahrungsberichte mit BTSE

Die Verwaltung der Website kann nicht für die Richtigkeit der Bewertungen garantieren und verfügt nicht über die technischen Mittel, um zu überprüfen, ob die Autoren tatsächlich Kunden sind. Rezensionen, denen es an Details mangelt und die rein emotionaler Natur sind, werden nicht beachtet.

BTSE hat mich mit seinen erstklassigen Sicherheitsmaßnahmen wirklich beeindruckt. Die Einführung eines Cold-Wallet-Systems mit mehreren Unterschriften und strengen Identitätsüberprüfungsverfahren schafft Vertrauen in das Engagement der Plattform für den Schutz der Gelder und Daten der Nutzer. Ich fühle mich sicher, da ich weiß, dass der Großteil der Gelder offline in sicheren Tresoren gelagert wird, wodurch das Risiko von Hacking und Diebstahl minimiert wird. BTSEs Engagement für die Sicherheit hebt sie als eine zuverlässige und vertrauenswürdige Kryptowährungsbörse hervor.

Wladimir Fjodorow
Wladimir Fjodorow
Russland

Ein Aspekt von BTSE, der hervorsticht, ist seine vielfältige Auswahl an Kryptowährungshandelsoptionen. Obwohl es beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum anbietet, empfand ich die Auswahl im Vergleich zu anderen Börsen als etwas begrenzt. Es wäre von Vorteil, wenn BTSE sein Angebot auf eine größere Auswahl an Kryptowährungen erweitern könnte, um den Vorlieben einer breiteren Palette von Händlern gerecht zu werden. Für diejenigen, die mit den wichtigsten Kryptowährungen handeln möchten, bietet BTSE jedoch eine zufriedenstellende Handelserfahrung.

Vikram Mishra
Vikram Mishra
Indien

Meine Erfahrungen mit BTSE wurden durch die komplexe Benutzeroberfläche beeinträchtigt. Als Anfänger fand ich es schwierig, durch die Plattform zu navigieren und Trades effizient auszuführen. Die fortschrittlichen Charting-Tools und Ordertypen sind zwar für erfahrene Trader nützlich, aber für jemanden, der neu auf dem Kryptowährungsmarkt ist, waren sie überwältigend. BTSE könnte von einer benutzerfreundlicheren Oberfläche mit klareren Anweisungen und vereinfachten Funktionen profitieren, um Benutzer aller Erfahrungsstufen anzusprechen.

Mykola Ponomarenko
Mykola Ponomarenko
Ukraine

Fachmännische Erfahrungen

Fachmännische Erfahrungen mit BTSE

Die BTSE-Börse hat sich unter Kryptowährungshändlern einen Namen als zuverlässige Plattform gemacht. Als Finanzexperte bin ich der Meinung, dass ein wesentlicher Faktor, der zur Zuverlässigkeit der Börse beiträgt, die robusten Sicherheitsmaßnahmen sind. Die Einführung von Cold Wallets mit mehreren Signaturen und strengen Identitätsprüfungsverfahren gewährleisten die Sicherheit der Nutzergelder und schützen vor unbefugtem Zugriff. Dieses Sicherheitsniveau schafft Vertrauen bei den Händlern, insbesondere bei institutionellen Anlegern, für die der Schutz ihres Vermögens eine Priorität ist.

Darüber hinaus wird die Zuverlässigkeit der BTSE durch ihr Engagement für die Aufrechterhaltung einer liquiden und effizienten Handelsumgebung erhöht. Die Börse bietet eine Vielzahl von Optionen für den Handel mit Kryptowährungen, einschließlich der wichtigsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Die Verfügbarkeit verschiedener Handelspaare, einschließlich stabiler Münzen, bietet Händlern Flexibilität und reichlich Möglichkeiten, ihre Strategien effektiv umzusetzen.

Es ist jedoch anzumerken, dass BTSE im Vergleich zu etablierteren Handelsplätzen ein relativ neuer Akteur in der Kryptowährungsbranche ist. Trotz seiner robusten Sicherheitsmaßnahmen und soliden Infrastruktur sollten Händler ihre Sorgfaltspflicht erfüllen und die Plattform beobachten, während sie reift und sich entwickelt.

Abschließend kann ich als Finanzexperte sagen, dass ich BTSE für eine zuverlässige Kryptowährungsbörse halte. Die Betonung der Sicherheit, die vielfältigen Handelsoptionen und die stabile Handelsinfrastruktur tragen zum Ruf einer zuverlässigen Plattform bei. Nichtsdestotrotz sollten sich Trader über Updates und Änderungen auf dem Laufenden halten, um sicherzustellen, dass die Plattform weiterhin zuverlässig ist.

Roman_Muchin
Roman Muchin
Finanzexperte und Analyst bei TradersHero.com

Risikowarnung. Die Märkte für Kryptowährungen sind für ihre hohe Volatilität bekannt, die zu schnellen Kursschwankungen führen kann. Der Wert von digitalen Vermögenswerten kann innerhalb kurzer Zeiträume erheblich steigen oder fallen. Es ist wichtig, auf mögliche Verluste vorbereitet zu sein und beim Handel auf BTSE Vorsicht walten zu lassen.

BTSE Ern

Investitions-Programme

Auf BTSE gibt es mehrere Programme, an denen die Benutzer teilnehmen können, um Geld zu verdienen. Hier sind ein paar bemerkenswerte Programme:

Partnerprogramm: BTSE bietet ein Partnerprogramm an, bei dem Nutzer Belohnungen verdienen können, indem sie neue Trader auf die Plattform verweisen. Die Teilnehmer können einen Prozentsatz der Handelsgebühren erhalten, die von den von ihnen geworbenen Nutzern generiert werden, und haben so die Möglichkeit, ein passives Einkommen durch die Förderung der Plattform zu erzielen.
Abstecken: BTSE hat Einsatzprogramme für bestimmte Kryptowährungen eingeführt. Indem sie ihr Vermögen einsetzen, können Nutzer Belohnungen in Form von zusätzlichen Token oder einem Anteil an den Transaktionsgebühren der Plattform verdienen. Der Einsatz bietet eine Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen und gleichzeitig den Betrieb des Netzwerks zu unterstützen.
Token-Verkäufe und Airdrops: BTSE führt regelmäßig Token-Verkäufe und Airdrops durch, bei denen die Nutzer Token zu vergünstigten Preisen erwerben oder kostenlos erhalten können. Durch die Teilnahme an diesen Veranstaltungen können die Nutzer potenziell von der Wertsteigerung der Token profitieren oder Zugang zu exklusiven Vorteilen innerhalb des BTSE-Ökosystems erhalten.

Beim Staking sperren Einzelpersonen ihre Kryptowährungsbestände für eine bestimmte Dauer auf der Blockchain, um zinsbasierte Belohnungen zu erhalten, in der Regel in derselben digitalen Währung. Durch die aktive Teilnahme am Staking einer bestimmten Kryptowährung tragen die Nutzer zur Validierung von neu generierten Transaktionen innerhalb des Blockchain-Netzwerks bei.

wie man BTSE-Einsätze verwendet
Um das Staking auf der BTSE-Plattform zu nutzen, können Sie die folgenden allgemeinen Schritte befolgen:
Ein Konto erstellen
Falls Sie dies noch nicht getan haben, melden Sie sich für ein Konto auf der BTSE-Börsenplattform an. Führen Sie den erforderlichen Registrierungsprozess durch und vergewissern Sie sich, dass Sie alle erforderlichen Identitätsprüfungsverfahren abgeschlossen haben.
Einzahlung unterstützter Kryptowährungen
Hinterlegen Sie die für den Einsatz unterstützte Kryptowährung in Ihrer BTSE-Brieftasche. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein ausreichendes Guthaben der Kryptowährung verfügen, die Sie einsetzen möchten.
Zum Abschnitt Abstecken navigieren
Sobald Sie sich in Ihr BTSE-Konto eingeloggt haben, navigieren Sie zum Bereich "Einsätze" oder suchen Sie das spezifische Einsatzprogramm, an dem Sie interessiert sind. Dieses finden Sie in der Regel auf der Plattform unter der Registerkarte "Einsätze" oder "Verdienen".
Wählen Sie die Kryptowährung
Wählen Sie die Kryptowährung, die Sie einsetzen möchten, aus den verfügbaren Optionen aus. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Details des Einsatzprogramms überprüfen, einschließlich der Dauer, der Einsatzanforderungen und der erwarteten Belohnungen.
Start Abstecken
Folgen Sie den Anweisungen auf der BTSE-Plattform, um den Einsatzprozess zu starten. Dies kann bedeuten, dass Sie den Betrag der Kryptowährung angeben müssen, den Sie einsetzen möchten, und dass Sie Ihre Teilnahme am Einsatzprogramm bestätigen müssen.
Belohnungen überwachen und sammeln
Sobald Ihr Einsatz erfolgreich initiiert wurde, können Sie den Fortschritt und die Belohnungen auf der BTSE-Plattform verfolgen. Die Prämien können sich im Laufe der Zeit ansammeln, abhängig von der Dauer des Einsatzes und den spezifischen Bedingungen des Programms. Sie können Ihre Einsatzprämien normalerweise in Ihrem BTSE-Konto einsehen.
Eingesetzte Gelder abheben
Am Ende des Einsatzzeitraums oder wenn Sie sich entscheiden, den Einsatz zu beenden, können Sie Ihr eingesetztes Guthaben zusammen mit allen angesammelten Prämien abheben. Folgen Sie den Anweisungen auf BTSE, um den Auszahlungsprozess einzuleiten.

Denken Sie daran, dass die spezifischen Schritte und Details des Einsatzes auf BTSE je nach Kryptowährung und Einsatzprogramm, das Sie wählen, variieren können. Es ist wichtig, die Bedingungen und Konditionen jedes Einsatzprogramms sorgfältig zu prüfen und die damit verbundenen Risiken abzuschätzen, bevor Sie teilnehmen.

Tipps für erfolgreiches Staking
  • Wählen Sie seriöse und zuverlässige Einsatzplattformen.
  • Verstehen Sie die Einsatzanforderungen und Belohnungen.
  • Diversifizieren Sie Ihr Einsatzportfolio.
  • Bleiben Sie über Aktualisierungen und Änderungen informiert.
  • Überwachen Sie regelmäßig Ihre Einsätze.
Risiken und Beschränkungen des Einsatzes
  • Möglicher Verlust der eingesetzten Gelder.
  • Preisvolatilität der gesetzten Kryptowährung.
  • Netz- und technische Risiken.
  • Begrenzte Liquidität während der Einsatzzeit.
  • Regulatorische und rechtliche Unwägbarkeiten.

Obwohl BTSE robuste Sicherheitsmaßnahmen implementiert hat, ist keine Plattform völlig immun gegen technische Pannen, Cyberangriffe oder Systemausfälle. Diese Ereignisse können zu Unterbrechungen im Handel, Verzögerungen bei der Auftragsausführung oder zum Verlust von Geldern führen. Händler sollten sich der damit verbundenen technologischen und betrieblichen Risiken bewusst sein und angemessene Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, wie z. B. die Verwendung sicherer Passwörter, die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung und die sichere Aufbewahrung ihrer Kontodaten.

Beste Copy Trading Plattformen

bybit

Bybit.com Überprüfung

okx.com

OKX.com Bewertung

htx

HTX.com-Rezension

Alle Copy Trading Plattformen →

Bedingungen

Handelsbedingungen für BTSE-Nutzer


BTSE bietet günstige Handelsbedingungen für seine Nutzer und sorgt für ein reibungsloses Handelserlebnis. Hier sind die wichtigsten Handelsbedingungen, die Sie auf der Plattform erwarten können:

Mindesteinzahlungsanforderungen: Bei BTSE gibt es keine Mindesteinzahlungsanforderungen, so dass die Nutzer den Handel mit einem beliebigen Betrag beginnen können. Diese Flexibilität kommt Händlern aller Niveaus entgegen, egal ob sie Anfänger oder erfahrene Profis sind.

Hebelwirkung: Für Futures-Kontrakte bietet BTSE Leverage-Optionen von bis zu 1:100 an, die es Händlern ermöglichen, ihre Positionen zu verstärken und potenziell ihre Gewinne zu erhöhen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handel mit Hebeln ein höheres Risiko birgt, und Händler sollten Vorsicht walten lassen und ein solides Verständnis von Hebeln haben, bevor sie diese einsetzen.

Kontowährung: BTSE unterstützt eine breite Palette von Kontowährungen, darunter USD, EUR, GBP, AUD, CAD, HKD, JPY, AED, PHP, INR und verschiedene Kryptowährungen. Diese Auswahl bietet den Nutzern die Flexibilität, in ihrer bevorzugten Währung einzuzahlen und zu handeln, was es für Händler aus verschiedenen Regionen bequem macht.

Provision: BTSE arbeitet mit einer Maker-Taker-Gebührenstruktur. Maker, die dem Markt Liquidität zuführen, zahlen Gebühren zwischen 0,02% und 0,10%. Taker, die dem Markt Liquidität entziehen, müssen Gebühren zwischen 0,04% und 0,12% entrichten. Die spezifischen Gebührensätze können je nach Handelsvolumen und anderen Faktoren variieren.

Instrumente: BTSE bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten für verschiedene Anlagestrategien. Nutzer können mit Kryptowährungen handeln, Futures-Kontrakte mit Hebelwirkung handeln und sogar am Handel mit Non-Fungible Token (NFT) teilnehmen. Diese große Auswahl an Instrumenten bietet den Nutzern reichlich Gelegenheit, ihre Portfolios zu diversifizieren und verschiedene Handelswege zu erkunden.

Handelsfunktionen und Auftragsausführung: BTSE bietet den Nutzern fortschrittliche Handelsfunktionen, darunter verschiedene Ordertypen wie Limit-Orders, Market-Orders, Index-Orders, Stop-Orders und Take-Profit-Orders (Take Profit Limit und Take Profit Market). Diese Funktionen ermöglichen es den Nutzern, ihre Handelsstrategien effektiv umzusetzen und Marktchancen zu nutzen.

📅 Jahr der Niederlassung2018
💱 Münzen:111+
💰 MindesteinlageVon $1
⚖️ Hebelwirkung1:100
💹 Handelsgebühren0,02%-0,10% für Macher und 0,04%-0,12% für Nehmer
💳 P2P-Plattform
🔁 Copy Trading
📊 DeFi Abstecken
🖼️ NFT
🏦 Krypto-Darlehen
🔓 Demo-Konto
🚀 Launchpad
📱 Mobile AnwendungeniOS, Android
📞 KundenbetreuungForen, Chat, E-Mail
👩‍💼 UnterstützungMehrsprachig
🗺️ HauptsitzBritische Jungferninseln

Risiko-Warnung

Vergleich

Vergleich von BTSE mit anderen Krypto-Börsen

Münzen
Handelsgebühren
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
111+
Handelsgebühren
Von 0,02%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
385+
Handelsgebühren
Von 0%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:125
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
360+
Handelsgebühren
Von 0%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
815+
Handelsgebühren
Von 0%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
350+
Handelsgebühren
Herstellergebühr von -0,05%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
490+
Handelsgebühren
Von 0,0015%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform
Münzen
400+
Handelsgebühren
Von -0,01%
iOS, Android
Richtlinien
Hebelwirkung
1:100
Abstecken
KOPIENHANDEL
P2P-Plattform

Krypto-Börsen Vergleichstabelle der Handelsinstrumente

BTSE
VS
Bybit
VS
Kucoin
Punkt
VS
VS
Margenhandel
VS
VS
Futures
VS
VS
Optionen
VS
VS
NFT
VS
VS
DeFi Staking
VS
VS
Krypto-Darlehen
VS
VS
Launchpad
VS
VS

Provisionen

BTSE-Konten, Kommissionen und Gebühren

BTSE bietet verschiedene Arten von Konten an, jedes mit seinen eigenen Funktionen und Vorteilen. Hier finden Sie einen Überblick über die BTSE-Konten, Provisionen und Gebühren:

  1. Kontotypen: BTSE bietet seinen Nutzern Standardhandelskonten an. Die spezifischen Merkmale und Vorteile können je nach Faktoren wie Handelsvolumen, Kontoaktivität und anderen Kriterien variieren.
  2. Provisionen: BTSE arbeitet nach einem Maker-Taker-Gebührenmodell. Maker, die dem Markt Liquidität zuführen, indem sie Limit-Aufträge erteilen, werden mit niedrigeren Gebühren belastet. Für Taker, die dem Markt Liquidität entziehen, indem sie Marktaufträge erteilen, werden etwas höhere Gebühren erhoben. Die genaue Gebührenstruktur hängt vom Handelsvolumen und anderen Faktoren ab. Die Gebühren für Maker liegen in der Regel zwischen 0,02% und 0,10%, während die Gebühren für Taker zwischen 0,04% und 0,12% liegen.
  3. Gebühren für den Margenhandel: Die Gebühren für den Marginhandel auf BTSE können von den regulären Handelsgebühren abweichen. Beim Marginhandel können zusätzliche Kosten wie Finanzierungsgebühren oder Zinssätze anfallen. Diese Gebühren können je nach der verwendeten Hebelwirkung und dem jeweiligen Handelspaar variieren. Händler sollten die Gebührenordnung der Plattform und die Bedingungen für den Marginhandel prüfen, um die damit verbundenen Kosten zu verstehen.
  4. Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen: BTSE kann Gebühren für die Einzahlung oder Abhebung von Geldern auf der Plattform erheben. Die Gebührenstruktur variiert je nach Währung oder Kryptowährung, die eingezahlt oder abgehoben wird. Nutzer sollten sich auf der BTSE-Website oder -Plattform über die aktuellsten Informationen zu Ein- und Auszahlungsgebühren informieren.
  5. Kontoführungsgebühren: BTSE erhebt in der Regel keine Kontoführungsgebühren. Es ist jedoch wichtig, die Geschäftsbedingungen der Plattform auf mögliche Gebühren im Zusammenhang mit der Inaktivität des Kontos oder bestimmten Dienstleistungen zu überprüfen.
  6. Rabatte und Sonderangebote: BTSE bietet gelegentlich Aktionsrabatte auf Handelsgebühren an, insbesondere für neue Nutzer oder während bestimmter Kampagnen. Diese Rabatte können reduzierte Handelsgebühren oder andere Vorteile bieten. Händler sollten sich auf der BTSE-Website oder in den Ankündigungen auf dem Laufenden halten, um von den verfügbaren Aktionen zu profitieren.

BTSE hat seinen eigenen Token, den BTSE Token (BTSE). Der BTSE-Token läuft auf der Ethereum-Blockchain und dient einer Vielzahl von Zwecken im BTSE-Ökosystem. Inhaber des BTSE-Tokens kommen in den Genuss von Vorteilen wie reduzierten Handelsprovisionen, der Teilnahme am BTSE-Affiliate-Programm, um Belohnungen zu verdienen, und der Möglichkeit, an der Token-Rücknahme und dem Burnout teilzunehmen.

Gebühren für den Futures-Handel

VIP-EbeneMaker FeeGebühr für die Aufnahme30 Tage Spot-Handelsvolumen (USD)oder/und30 Tage Futures-Handelsvolumen (USD)oder/undBTSE-Bilanz
Allgemeiner Benutzer0.0100%0.0500%0oder0oder0
VIP 10.0100%0.0480%100,000oder500,000und100
VIP 20.0100%0.0480%250,000oder1,000,000und500
VIP 3-0.0125%0.0480%1,000,000oder25,000,000und1,000
VIP 4-0.0125%0.0460%5,000,000oder50,000,000und2,000
VIP 5-0.0150%0.0460%12,500,000oder100,000,000und3,000
VIP 6-0.0150%0.0440%50,000,000oder250,000,000und5,000
VIP 7-0.0175%0.0420%200,000,000oder1,000,000,000und8,000
VIP 8-0.0175%0.0400%500,000,000oder1,250,000,000und12,000
VIP 9-0.0200%0.0380%1,000,000,000oder2,500,000,000und20,000
VIP 10-0.0200%0.0360%2,000,000,000oder5,000,000,000und30,000

BTSE bietet den Margenhandel an, der es den Nutzern ermöglicht, Geldmittel zu leihen, um ihre Handelspositionen zu verstärken. Die Hebelwirkung kann zwar die Gewinne erhöhen, aber auch die Verluste vergrößern. Händler sollten beim Einsatz von Leverage vorsichtig sein und die damit verbundenen Risiken genau kennen. Es ist ratsam, nur mit Mitteln zu handeln, deren Verlust man sich leisten kann, und Risikomanagement-Strategien anzuwenden, wie z. B. das Setzen von Stop-Loss-Orders.

Risiko-Warnung

Abschließende Überprüfung

Detailierte Erfahrungen mit BTSE

BTSE, eine Abkürzung für Bitcoin and Ethereum Secure Trading Exchange, ist eine renommierte Kryptowährungs-Börsenplattform, die entwickelt wurde, um den nahtlosen Kauf, Verkauf und Handel von verschiedenen digitalen Vermögenswerten zu erleichtern. Seit seiner Gründung im Jahr 2018 hat BTSE aufgrund seiner robusten Sicherheitsmaßnahmen und fortschrittlichen Handelsfunktionen eine große Beliebtheit unter Kryptowährungsenthusiasten und Händlern erlangt.

Einer der Hauptvorteile von Binance ist seine niedrige Transaktionsgebühr von nur 0,1% pro Transaktion, was ihn zu einem der wettbewerbsfähigsten Börsen in diesem Parameter macht. Darüber hinaus hat der Austausch die Möglichkeit, einen zusätzlichen Rabatt auf die Kommission zu erhalten, wenn der Benutzer den Handel mit dem Austausch der internen Kryptowährung - BNB.

Ein Hauptaugenmerk von BTSE liegt auf der Gewährleistung größtmöglicher Sicherheit für seine Nutzer. Die Plattform verwendet mehrere Sicherheitsebenen, um die Gelder und Daten der Nutzer zu schützen. Durch die Verwendung eines Cold-Wallet-Systems mit mehreren Signaturen wird der Großteil der Gelder offline in sicheren Tresoren gelagert, was das Risiko von Hacking und Diebstahl erheblich reduziert. Darüber hinaus setzt BTSE strenge Protokolle zur Identitätsüberprüfung ein, um den unbefugten Zugriff auf Benutzerkonten zu verhindern, und setzt robuste Verschlüsselungstechniken zum Schutz sensibler Daten ein.

Was die Handelsfunktionen betrifft, so zeichnet sich BTSE durch eine intuitive Benutzeroberfläche aus, die durch fortschrittliche Charting-Tools und eine Vielzahl von Ordertypen ergänzt wird. Echtzeit-Marktdaten sind leicht zugänglich und ermöglichen Händlern die Durchführung technischer Analysen und die rasche und effiziente Ausführung von Geschäften. Die Plattform unterstützt Limit-Orders, Market-Orders und Stop-Orders und gibt den Nutzern die Flexibilität, ihre Handelsstrategien auf der Grundlage ihrer individuellen Präferenzen und Risikotoleranz anzupassen.

BTSE zeichnet sich durch einen Over-The-Counter (OTC)-Schalter aus, der sich an institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen wendet, die große Geschäfte außerhalb der regulären Börsenorderbücher ausführen möchten. Der OTC-Desk bietet einen persönlichen Service und wettbewerbsfähige Preise für Massengeschäfte und gewährleistet eine effiziente Ausführung bei gleichzeitiger Minimierung der Auswirkungen auf den Markt.

Um die Liquidität zu erhöhen und ein aktives Handelsökosystem zu fördern, hat BTSE seinen eigenen Token, den BTSE Token (BTSE), eingeführt. Inhaber von BTSE-Token genießen Vorteile wie reduzierte Handelsgebühren, die Teilnahme am BTSE-Partnerprogramm, um Belohnungen zu verdienen, und die Möglichkeit, sich an Token-Rückkäufen und -Burns zu beteiligen. Darüber hinaus organisiert die Plattform regelmäßig Token-Verkäufe und Airdrops, die den Nutzern weitere Möglichkeiten bieten, sich am BTSE-Ökosystem zu beteiligen.

Hinweis
BTSE bietet eine breite Palette von Kryptowährungshandelsoptionen, um den Präferenzen der Nutzer gerecht zu werden. Händler können Transaktionen mit bekannten Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und vielen anderen durchführen. Die Plattform unterstützt auch Handelspaare mit Stablecoins wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) und bietet den Nutzern stabile Handelsoptionen. Darüber hinaus erleichtert BTSE den Margin-Handel und ermöglicht es den Nutzern, Geld zu leihen und ihre Handelspositionen zu verstärken, wodurch sie ihre Gewinne (aber auch Verluste) maximieren können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass BTSE eine sichere und funktionsreiche Plattform für den Austausch von Kryptowährungen ist, die sich sowohl an individuelle als auch an institutionelle Händler richtet. Mit seinem unerschütterlichen Engagement für Sicherheit, vielfältigen Handelsoptionen, fortschrittlichen Funktionen und zusätzlichen Vorteilen durch sein natives Token hat BTSE seine Position als seriöser Akteur in der Kryptowährungs-Börsenbranche gefestigt.

Vorteile:

Hier sind die wichtigsten Vorteile der BTSE-Börse:

Erweiterte Handelsfunktionen: Die Börse bietet den Nutzern eine intuitive und funktionsreiche Handelsoberfläche. Mit Echtzeit-Marktdaten, fortschrittlichen Charting-Tools und verschiedenen Ordertypen können Händler technische Analysen durchführen und Trades effizient nach ihren spezifischen Handelspräferenzen ausführen.
Vielfältiges Angebot an Handelsoptionen: BTSE bietet eine Vielzahl von Kryptowährungen für den Handel an, darunter wichtige digitale Vermögenswerte wie Bitcoin und Ethereum. Die Börse unterstützt auch Handelspaare mit Stablecoins und bietet Möglichkeiten für den Margin-Handel, so dass Nutzer ihre Handelsstrategien diversifizieren können.
Hohe Reputation und Zuverlässigkeit: Die Börse bietet seit 2018 Handelsdienstleistungen für Kryptowährungen an und hat sich einen Ruf für Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit erworben. Der Fokus der Plattform auf Sicherheit, vielfältige Handelsoptionen und fortschrittliche Funktionen hat dazu beigetragen, dass sie zu einer angesehenen Börse in der Branche geworden ist.
Over-The-Counter (OTC) Desk: BTSE bietet einen OTC-Desk an, der sich an institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen richtet. Der OTC-Desk bietet einen persönlichen Service, wettbewerbsfähige Preise für große Transaktionen und eine effiziente Ausführung bei gleichzeitiger Minimierung der Marktauswirkungen.
Robuste Sicherheitsmaßnahmen: Die Börse legt großen Wert auf die Sicherheit der Gelder und Daten der Nutzer. Durch den Einsatz eines Cold-Wallet-Systems mit mehreren Signaturen und strengen Protokollen zur Identitätsüberprüfung stellt BTSE sicher, dass der Großteil der Gelder offline gespeichert und vor unbefugtem Zugriff geschützt wird.
Native BTSE Token Vorteile: BTSE hat seinen eigenen Token, den BTSE Token (BTSE). Inhaber von BTSE-Token kommen in den Genuss von Vorteilen wie reduzierten Handelsgebühren, der Teilnahme am BTSE-Partnerprogramm und der Möglichkeit, Token zurückzukaufen und zu verbrennen. Der Token verbessert das Handelserlebnis auf der Plattform weiter.

BTSE-Regulierer


Die BTSE unterliegt der Aufsicht der British Virgin Islands Financial Services Commission (BVI FSC). Als registriertes Unternehmen auf den Britischen Jungferninseln hält sich die BTSE an die von der BVI FSC festgelegten regulatorischen Richtlinien und Anforderungen. Die BVI FSC ist für die Überwachung und Regulierung von Finanzdienstleistern auf den Britischen Jungferninseln zuständig.

Die Tatsache, dass BTSE einer Regulierung unterliegt, bietet den Nutzern der Plattform eine zusätzliche Sicherheit und Vertrauen in den Betrieb der Plattform. Die behördliche Aufsicht trägt dazu bei, die Einhaltung der Branchenstandards, den Verbraucherschutz und die Einhaltung der Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und zur Kundenkenntnis (KYC) zu gewährleisten.

Während sich das regulatorische Umfeld für Kryptowährungen und Börsen weltweit weiterentwickelt, zeigt die Registrierung von BTSE bei der BVI FSC, dass das Unternehmen sich verpflichtet, in einem regulierten Rahmen zu arbeiten. Es ist jedoch immer ratsam, dass die Nutzer ihre eigene Due Diligence durchführen und professionellen Rat einholen, um die spezifische regulatorische Landschaft und die Auswirkungen zu verstehen, die mit der Nutzung von BTSE oder einer anderen Kryptowährungsbörse verbunden sind.

Risiko-Warnung

Werbeaktionen

Vom BTSE gezahlte Prämien

Boni

BTSE bietet seinen Nutzern in regelmäßigen Abständen Boni und Werbeaktionen an. Diese Boni können verschiedene Vorteile und Anreize bieten, um die Handelserfahrung auf der Plattform zu verbessern. Hier sind einige Beispiele für Boni, die von BTSE angeboten werden können:

Rabatte auf Handelsgebühren: Die Börse kann zeitlich begrenzte Gebührenrabatte für bestimmte Handelsaktivitäten oder als Werbeaktion für neue Nutzer anbieten. Diese Rabatte können die Handelsgebühren für den Kassa-, Margin- oder Futures-Handel senken, so dass die Nutzer Transaktionskosten sparen können.
Empfehlungsboni: BTSE hat ein Empfehlungsprogramm, bei dem Nutzer Boni verdienen können, indem sie neue Händler an die Plattform verweisen. Werber können Belohnungen erhalten, wie z. B. einen Prozentsatz der von den geworbenen Nutzern erzielten Handelsgebühren oder andere Anreize. Dieses Programm bietet den Nutzern einen Anreiz, andere zur Teilnahme an BTSE einzuladen und kann fortlaufende Boni bieten, solange die geworbenen Nutzer auf der Plattform aktiv bleiben.
Willkommensbonus: Als Anreiz für neue Nutzer kann BTSE Willkommensboni anbieten. Diese Boni können Vorteile wie reduzierte Handelsgebühren, zusätzliche Handelsguthaben oder andere Werbeangebote beinhalten. Sie sollen neue Nutzer dazu ermutigen, die Plattform zu erkunden und ihre Funktionen kennenzulernen.
Handelswettbewerbe: Die Börse kann Handelswettbewerbe oder Wettbewerbe veranstalten, bei denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Preise zu gewinnen. Diese Wettbewerbe können verschiedene Handelsaktivitäten beinhalten, wie z. B. das Erreichen des höchsten Handelsvolumens oder der besten Handelsleistung innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens. Die Gewinner können Boni in Form von Kryptowährungen, Handelsguthaben oder anderen Belohnungen erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit und die Bedingungen von Boni im Laufe der Zeit variieren können, und dass spezifische Bedingungen oder Anforderungen gelten können. Nutzer sollten sich auf der offiziellen BTSE-Website oder -Plattform über die aktuellsten Informationen zu aktuellen Boni, Werbeaktionen oder damit verbundenen Bedingungen informieren.

Bildung

Überprüfung des BTSE-Bildungsprogramms

Das BTSE-Bildungsprogramm bietet wertvolle Ressourcen und Bildungsmaterialien, die den Nutzern helfen, ihr Wissen und ihr Verständnis für Kryptowährungen, Blockchain-Technologie und Handelskonzepte zu verbessern.

Pädagogische Hilfsmittel:

Umfassende Lernmaterialien: Das BTSE-Bildungsprogramm bietet eine breite Palette von Bildungsmaterialien, darunter Artikel, Tutorials, Videos und Leitfäden. Diese Ressourcen behandeln verschiedene Themen wie Kryptowährungsgrundlagen, Handelsstrategien, technische Analyse, Risikomanagement und mehr. Das Programm zielt darauf ab, Nutzer mit unterschiedlichen Wissensständen anzusprechen, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Händlern.
Benutzerfreundliches Format: Das von BTSE angebotene Lehrmaterial ist in einem benutzerfreundlichen Format gehalten, das den Nutzern die Navigation und den Zugriff auf die benötigten Informationen erleichtert. Die Materialien sind prägnant, informativ und leicht zugänglich gestaltet, so dass die Nutzer die wichtigsten Konzepte schnell erfassen und auf ihre Handelsaktivitäten anwenden können.
Praktische Einblicke in den Handel: Eine der Stärken des BTSE-Schulungsprogramms liegt in der Vermittlung praktischer Handelskenntnisse. Das Programm geht über theoretisches Wissen hinaus und bietet Beispiele aus der Praxis, Fallstudien und praktische Tipps, die den Nutzern helfen, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Dieser praktische Ansatz kann für Nutzer, die ihre Handelsfähigkeiten und -strategien verbessern wollen, sehr wertvoll sein.
Laufende Aktualisierungen und neue Inhalte: Das BTSE-Bildungsprogramm wird regelmäßig mit neuen Inhalten aktualisiert, um die sich entwickelnde Landschaft der Kryptowährungen und des Handels zu reflektieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Nutzer Zugang zu den neuesten Informationen, Markttrends und Brancheneinblicken haben. Die Verpflichtung zur ständigen Aktualisierung des Programms zeigt das Engagement für die Bereitstellung relevanter und aktueller Bildungsressourcen.
Zugänglich für alle Benutzer: Das BTSE-Bildungsprogramm ist für alle Nutzer zugänglich, unabhängig von ihrer Handelserfahrung oder ihrem Hintergrundwissen. Unabhängig davon, ob die Nutzer neu im Bereich der Kryptowährungen oder erfahrene Händler sind, können sie von den Bildungsmaterialien des Programms profitieren, um ihr Verständnis zu erweitern und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern.


Online-Kurse:

Grundlagen des Kryptowährungshandels: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und behandelt die grundlegenden Konzepte des Kryptowährungshandels. Er bietet einen Überblick über den Kryptowährungsmarkt, die Schlüsselterminologie, grundlegende Handelsstrategien und Risikomanagementtechniken. Die Teilnehmer erhalten eine solide Grundlage, um zu verstehen, wie man sich auf dem Kryptowährungsmarkt zurechtfindet und Trades effektiv ausführt.
Meisterkurs Technische Analyse: Dieser Kurs konzentriert sich auf die technische Analyse, eine Schlüsselqualifikation für Händler, um Kurscharts zu analysieren und Handelsmöglichkeiten zu erkennen. Die Teilnehmer lernen, Candlestick-Muster zu lesen und zu interpretieren, technische Indikatoren anzuwenden, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren und ihre eigenen Handelsstrategien auf der Grundlage der technischen Analyse zu entwickeln. Dieser Kurs ist für Händler geeignet, die ihr Verständnis der Chartanalyse vertiefen und ihre Handelsfähigkeiten verbessern möchten.
Fortgeschrittene Trading-Strategien: Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Händler, die ihre Handelsstrategien verfeinern und fortgeschrittene Techniken erkunden möchten. Er befasst sich mit Themen wie algorithmischem Handel, Margin Trading-Strategien, Derivaten und Risikomanagement für anspruchsvolle Handelsansätze. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in fortgeschrittene Handelskonzepte und erwerben praktische Kenntnisse zur Optimierung ihrer Handelsleistung.

Diese Online-Kurse bieten den Nutzern strukturiertes Lernmaterial, praktische Beispiele und Expertenwissen, um ihre Fähigkeiten im Kryptowährungshandel zu verbessern. Die Teilnehmer können in ihrem eigenen Tempo vorankommen und bequem von jedem Ort mit einer Internetverbindung auf die Kurse zugreifen. Die Kurse zielen darauf ab, den Nutzern das Wissen und die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen und ihre Handelsziele zu erreichen.

Beste Online-Handelskurse

Investoren im Untergrund

Investors Underground Rückblick

udemy

Udemy.com Überprüfung

Bullish Bären

Bullish Bears Rückblick

Alle Handelsschulen anzeigen →

neueste Beiträge

Bewertung und Kommentare

BTSE Users Reviews 2024

5.2 Testergebnis
22 Bewertungen
Gesamtnote

Basierend auf allen Bewertungen

3.5Expertenbewertung
Anlageinstrumente
4
Einzahlungen und Abhebungen
3.3
Kundenbetreuung
2.7
Handelsplattform
4
6.8Bewertung des Benutzers
Anlageinstrumente
7.1
Einzahlungen und Abhebungen
6.7
Kundenbetreuung
6.5
Handelsplattform
7.2
Ihre Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

Die Autoren:

Roman_Muchin

Roman Muchin
Finanzexperte, Analyst und Autor

Jane Emberg

Jane Emberg
Finanzanalystin und Redakteurin

Beste Krypto-BörsenGesamtwertung
4 Kommentare
Alle anzeigen Sehr hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Ihre Bewertung hinzufügen
  1. 1
    Anlageinstrumente
    10
    Einzahlungen und Abhebungen
    20
    Kundenbetreuung
    20
    Handelsplattform
    30

    Meine Erfahrungen mit BTSE waren äußerst enttäuschend. Die Benutzeroberfläche der Plattform ist klobig und verwirrend, was es schwierig macht, sich zurechtzufinden und Geschäfte effizient auszuführen. Ich bin auf zahlreiche technische Störungen und eine langsame Auftragsabwicklung gestoßen, was zu verpassten Chancen und Frustration geführt hat.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)Sie haben bereits dafür gestimmt
  2. 0.75
    Anlageinstrumente
    10
    Einzahlungen und Abhebungen
    20
    Kundenbetreuung
    10
    Handelsplattform
    20

    Die Sicherheit ist ein großes Problem bei BTSE. Ich habe Berichte über Sicherheitsverletzungen und Hacks gehört, was mich skeptisch macht, meine Gelder dieser Plattform anzuvertrauen. Der Mangel an robusten Sicherheitsmaßnahmen und das Fehlen klarer Informationen über die Sicherheitspraktiken sind ein großes Warnsignal.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)Sie haben bereits dafür gestimmt
  3. 1
    Anlageinstrumente
    20
    Einzahlungen und Abhebungen
    30
    Kundenbetreuung
    10
    Handelsplattform
    20

    Ich bereue es, BTSE für meinen Kryptowährungshandel verwendet zu haben. Der Kundensupport ist praktisch nicht existent, mit langsamen Reaktionszeiten und wenig hilfreichen Antworten. Ich hatte Probleme mit Abhebungsverzögerungen, und der Mangel an Transparenz bezüglich dieser Verzögerungen ist besorgniserregend. Es war insgesamt eine frustrierende Erfahrung.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)Sie haben bereits dafür gestimmt
  4. 0.75
    Anlageinstrumente
    10
    Einzahlungen und Abhebungen
    20
    Kundenbetreuung
    10
    Handelsplattform
    20

    Ich finde die Gebühren von BTSE im Vergleich zu anderen Plattformen exorbitant. Die hohen Handelsgebühren und versteckten Kosten schmälern meine Gewinne erheblich. Ich habe das Gefühl, dass die Plattform mehr darauf bedacht ist, Geld von ihren Nutzern zu verdienen, als eine faire und kostengünstige Handelsumgebung zu bieten.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)Sie haben bereits dafür gestimmt

Hinterlasse einen Kommentar

tradershero.com

Folgen Sie uns

info@tradershero.com

Offenlegung von Risiken:
Die Website TradersHero.com bietet nur Informationen zu Bildungszwecken und stellt keine Empfehlung oder Aufforderung an die Besucher dar, ihr Geld zu investieren. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass der Forex- und CFD-Handel von Natur aus risikoreich ist: Statistiken zufolge verlieren die meisten Kunden ihre Investitionen, und nur ein kleiner Prozentsatz der Trader erzielt einen Gewinn (10-30%).
Es ist wichtig, nur das Geld zu investieren, das Sie bereit und in der Lage sind, bei solch hohen Risiken zu verlieren. Bitte beachten Sie, dass wir keine Finanzdienstleistungen, einschließlich Investitionen oder Finanzberatung, anbieten. Außerdem sind wir kein Broker und erhalten keine Vergütung für den Handel auf dem Forex- oder CFD-Markt. Unsere Website bietet ausschließlich Informationen über Broker und Märkte und hilft den Nutzern, fundierte Entscheidungen zu treffen, indem wir detaillierte Informationen und unvoreingenommene Analysen von Brokern bereitstellen.

Haftungsausschluss:
Warnung! Der Handel mit Devisen, CFDs und Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden geeignet. Unsere Website bietet Informationen über Broker und Märkte, um Nutzern bei der Auswahl des besten Brokers zu helfen. TradersHero.com ist nicht verantwortlich für die von Kunden getroffenen Handelsentscheidungen oder Kapitalverluste, die aus der Nutzung der Website resultieren. Jegliche Zahlungen an die Nutzer der Website sind lediglich ein Anreiz für die Aktivität auf der Website und können nicht in Verbindung mit den von den Brokern erbrachten Dienstleistungen betrachtet werden. Die Website prüft nicht die Richtigkeit und Gültigkeit von Nutzerkommentaren und -bewertungen, und alle Verweise auf Unternehmen und Marken erfolgen im Rahmen von öffentlich bedeutsamen Informationen. Die Bewertungen und Zahlen auf der Website sind die subjektiven Meinungen der Autoren und sollten nicht als genaue Aussagen ausgelegt werden oder Gegenstand von Streitigkeiten oder Ansprüchen gegen TradersHero.com sein.

2024© tradershero.com Alle Rechte vorbehalten.

TradersHero.com
Logo